Wie werde ich Blogger?

 

1. Was zeichnet einen Blogger aus?

Bevor der konzeptionelle Rahmen eines Blogs bestimmt wird, sollte sich jeder potenzielle Blogger über seine eignen Soft Skills bzw. soziale Kompetenzen Gedanken machen. Durch das Internet haben die oftmals persönlichen Onlinepublikationen in Form eines Blogs eine enorme Reichweite. Deshalb sollte man sich die Frage nach dem individuellen Maß an Kritikfähigkeit und Konkurrenzfähigkeit stellen.

 

2. Worüber will ich Bloggen?

Die Wahl des Themas ist der erste formende Schritt zur Errichtung eines Blogs. Bei der Auswahl des Themas sollten die Fragen nach den eigenen Interessen, der persönlichen Motivation und des möglichen Zeitrahmens im Vordergrund stehen.

 

3. Wie will ich Bloggen?

Obwohl die persönliche Note ein wesentliches Charakteristikum eines Blogs ist, gibt es dennoch Unterschiede in der Form des Bloggens. Wichtig ist hier sich zu entscheiden ob man eher Interesse an einem Blog in Form eines persönlichen Tagebuchs hat, oder ob man die Wissensakkumulation und Wissensverbreitung in den Fokus stellt. Deshalb sei hier daraufhin gewiesen, dass jeder Blog durch die persönliche Form einen Rückschluss auf den Blogger als Person ermöglicht.

 

4. Wo will ich Bloggen?

Nachdem das Thema des Blogs definiert wurde, muss der Anbieter ausgewählt werden. Hier gibt es zwei Möglichkeiten. Die erste Variante meint die Registration bei sogenannten Online-Blog-Plattformen, wie bspw. Tumblr. Der User kann seinen Blog im vorgegebenen Rahmen verfassen. Die zweite Variante beschreibt das Erstellen eines individuellen Blogs auf einem eigenen Server mit eigener Domain.