Blogger werden

 

Der Blog als neues Kommunikationsmedium erfreut sich einer stetig steigenden Beliebtheit. Doch trotz dieser medialen und öffentlichen Bekanntheit stellt sich vermehrt die Frage nach einer speziellen Definition und Charakterisierung der neuen Wortschöpfung in der Person des Bloggers.

Die Frage „Was ist ein Blogger?“ beinhaltet viel mehr als simpel die Beschreibung als Betreiber eines Blogs und Autor dessen Inhalte. Dies lässt sich vor allem durch die Vielzahl der Blogs und ihrer Unterschiede bezeugen.

Die zweite und wichtigste Frage „Über was soll ich bloggen?“ steht hier im Fokus. Die Themen sind so verschieden, wie die Personen der Blogger. Trotz der persönlichen Differenzen ist es generell möglich die häufigsten Motivationen und Intentionen, die jeden Blogger zum Bloggen treiben zu benennen. Eine häufige Antwort auf die Frage „Warum sollte ich bloggen?“ bilden bspw. der Spaßfaktor oder die finanziellen Aussichten.

Wer als Blogger Teil der Blogosphäre werden möchte muss als Grundvoraussetzung einen eigenen Blog einrichten. Bei der Frage nach dem „Wie werde ich Blogger?“ ist es jedoch irrelevant, ob dieser auf einer der zahlreichen Plattformen erstellt wird, oder ein eigener Serverplatz angemietet wird.